Wir freuen uns Jahr für Jahr mit den Kindern die Jahreszeiten und die damit verbundenen Unterschiede zu entdecken. Der Jahreskreis bietet die Möglichkeit, sich an der Natur, den Jahreszeiten, dem Wetter und an Festen zu orientieren. Manche Programmpunkte wiederholen sich jährlich (z.B. Adventgestaltung, Osterbasteln, Faschingsfest,…).
Um Abwechslung in den Kindergartenalltag zu bringen, organisieren wir auch regelmäßig Besuche in der Bücherei, Theaterbesuche, Kasperltheater, Ausflüge in die Natur usw.
Auch die Kindergeburtstage machen einen Teil unserer Jahresgestaltung aus. Natürlich feiern wir den großen Tag der Kinder gebührend und geben dem Geburtstagskind die Möglichkeit, einen Tag der Mittelpunkt der Gruppe zu sein.

Der Jahreskreis im Detail:

September:
Ein neues Kindergartenjahr beginnt.
Wir lernen unseren Kindergarten und alle neuen Kinder kennen. Gruppen-, Spielregeln und Umgangsformen werden näher gebracht. Herbstbeginn, Kartoffelfest, Obst- und Gemüse.

Oktober:
Die Umgebung unseres Kindergartens. Unser Park. Die Natur und das Wetter verändern sich. Blätterfest, Geisterfest, National-feiertag.

November
Draußen wird es düster und kalt. Laternenumzug, Lichtquellen, Farben. Wir gehen Eis laufen.

Dezember:
Winterbeginn. Nikolausfest, Adventzeit. Wir basteln Weihnachtsgeschenke. Brief an das Christkind. Vorweihnachtliche Feier.

Jänner:
Es schneit. Winterschlaf – Winterruhe. Wir bauen einen Schneemann. Schneeflockenfest. Eislaufen. Wir ziehen uns warm an.

Februar:
Faschingszeit mit Fest, Zauberfest, Valentinstag, erste Frühlingsboten.

März:
Die Natur erwacht. Kräutergarten. Wir wecken den Frühling auf. Frühlingsbeginn. Draußen wird es wärmer.

April:
Es grünt und blüht. Das Wetter spielt verrückt. Vorbereitungen für Ostern. Osterfest.

Mai:
Muttertag. Verkehrserziehung. Insekten. Wie schützt man sich vor der Sonne.

Juni:
Vatertag. Ferne Länder. Wir fahren bald auf Urlaub. Verabschiedung der zukünftigen Schulkinder.

Juli / August:
Das Wetter ist schön, wir gehen in den Park. Planschfest.